Tag: geyer

BFH: Kostümparty eines gemeinnützigen Karnevalsvereins kein Zweckbetrieb

BFH: Kostümparty eines gemeinnützigen Karnevalsvereins kein Zweckbetrieb

20. Februar 2017 | Geschrieben von

BFH, Pressemitteilung Nr. 9/16 vom 07.02.2017 zum Urteil V R 53/15 vom 30.11.2016 Ein von einem gemeinnützigen Karnevalsverein in der Karnevalswoche durchgeführtes Kostümfest ist kein Zweckbetrieb. Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 30. November 2016 V R 53/15 unterliegen die Einkünfte aus der Veranstaltung daher der Körperschaftsteuer und die Umsätze dem Umsatzsteuerregelsatz. Kläger war […]

Weiterlesen

Steuerberatung in Geyer – Neue Internetseite erstellt

Steuerberatung in Geyer – Neue Internetseite erstellt

4. Dezember 2014 | Geschrieben von

Hoffentlich gefällt sie Ihnen unsere neue Homepage. frisch, fröhlich, einfach, hell, und dafür kleinere Textpassagen rund um unsere Steuerberatung in Geyer. Wir sind auf Ihre Reaktion gespannt. Künftig wird hier möglichst monatlich über Neuigkeiten von uns und anhand von Fallbeispielen aus unserer Arbeit berichtet oder unsere Mandanten stellen sich vor. Auch ganz wichtige Steuernews werden hier […]

Weiterlesen

Wirtschaftsprüfer Martin Herrmann hat die Qualitäts-Kontrollprüfung erfolgreich bestanden

Wirtschaftsprüfer Martin Herrmann hat die Qualitäts-Kontrollprüfung erfolgreich bestanden

1. Januar 2012 | Geschrieben von

Im Dezember 2011 wurde Herrn Wirtschaftsprüfer Martin Herrmann von der zuständigen Wirtschaftsprüferkammer die Erlaubnis zur Durchführung von gesetzlichen Abschlussprüfungen um weitere 6 Jahre verlängert, nachdem seine Unternehmensgruppe zuvor gründlich auf die Einhaltung der von Gesetz und Kammer vorgegebenen Qualitätsstandards geprüft wurde. Der Prüfer lobte dabei vorallem unsere vorbildlichen Arbeitspapiere und unser detailliertes Qualitätshandbuch, welches laufend […]

Weiterlesen

Durch Herrn Herrmann spart Neumandant nach 6 Wochen 2.000,- Euro jährlich

Durch Herrn Herrmann spart Neumandant nach 6 Wochen 2.000,- Euro jährlich

1. Dezember 2011 | Geschrieben von

Auf Empfehlung wandte sich ein Immobilienbesitzer an unsere Kanzlei, dessen Aufwendungen für seine leerstehende Wohnung vom FA nicht als Werbungskosten anerkannt wurden obwohl er sich dauerhaft um eine Vermietung bemüht hatte. Sein alter Steuerberater hat ihn vor einem langwierigen Einspruchsverfahren gewarnt und ihm geraten, den Steuerbescheid zu akzeptieren. Nach lediglich einem Brief unserer Kanzlei an […]

Weiterlesen